Redd Pipe  Studio

Philosophie

Musik ist dazu da, Menschen zu berühren und zu bewegen. Dabei ist es immer von Vorteil, sich etwas mit der Theorie auszukennen. Das Wichtigste jedoch ist es, nicht zu verlernen, auf sein Herz zu hören und das innere Kind mit Spaß zu auszuleben.

Ich komponiere seit ich 6 Jahre alt bin und ich liebe es, Werke zu erschaffen!

Mit 15 kaufte ich meinen ersten Vierspurrecorder und nahm meine Kompositionen auf Band auf. 

Mittlerweile habe ich in meinem Studio natürlich ein Mischpult mit vielen Knöpfen und Lampen, beeindruckende, teure  Mikrofone, fantastische Abhört-Monitore und akustisch optimierte Räume.

 

Aber das ist nur die halbe Miete und die Voraussetzung für das Handwerk der Musikproduktion,

denn produziert wird mit Ohren und einer Intuition

Es spielt dabei keine Rolle, ob die Firma einen Imagesong braucht, man dem Partner einen Song schenken möchte, oder ob Informationen vermittelt werden sollen, denn die Philosophie ist immer die selbe:

Der Song muss den Grund haben, geschrieben zu werden, er muss aus einem tiefen, inneren Bedürfnis heraus entstehen und den Hörer auf eine kleine Reise mitnehmen. Hierzu kann man sich kompositorisch, textlich und produktionstechnisch der Mittel bedienen, die notwendig sind. Dies sehe ich als meine leidenschaftliche Aufgabe und Verantwortung, der Kunst und dem Künstler gegenüber.

 

Das Studio befindet sich nicht weit von der S-Bahn Station Iserbrook (Hamburg). Es gibt eine kleine Terrasse, warme und kalte Getränke und viel Ruhe (wenn man sie möchte), um seinen kreativen Prozessen freien Lauf zu lassen.

 

Equipment


                  Recording

  • System: Apple / Logic X
  • Audio Interface: UA Apollo 16 In/Out
  • Wandler: Apogee AD 16-X
  • Apple Cinema Display
  • Mischpult/Summierung: Toft Audio ATB 24/8/2

 

                  Mikrofone

  • Flea 49 (Neumann M49)
  • Neumann U87 vintage
  • Ribbon R84 (2 Stück)
  • Ribbon Cascade X-15 Lundahl
  • Beyerdynamic TG
  • Sennheiser e906
  • Sennheiser e902
  • Sennheiser MD 451 (4 Stück)
  • Sure SM 57
  • Sure SM 58

                  Outboard

  • BAE / Neve 1028
  • D.A.V Quad Broadhurst GDNS No.2
  • ÜV 300 vintage (2 Stück)
  • Empirical Labs Distressor
  • Warm Audio WA 76 (Universal Audio 1176)

                    Abhöre

  • Genelec Mastering S 30
  • Avatone Mix Cube

                 Instrumente

  • Wurlitzer
  • Westengitarre (Sigma)
  • E-Gitarre (G&L S-500)
  • E-Bass (Fender Squire Jazz Bass)
  • Fretless Bass (LTD)
  • Melodika
  • Percussion/ Shaker, Tambourine, Bongos etc...

                      Plugins

  • UAD, Waves Platinum, SSL, Lexicon, Native Instruments ("Komplete"), Stylus, Synthogy, U-he, Antares, Softube, usw...